HNO Arzt FrankfurtHNO Arzt FrankfurtHNO Arzt Frankfurt

Vitalstoffinfusionen

Myers’ Cocktail

Vitamin- und Mineralstoff-Kur für mehr Vitalität

Vitamine und Mineralstoffe sind für unseren Körper lebenswichtig. Durch negative Faktoren wie Umweltbelastungen, Infekte, Stress oder Genussgifte verbraucht unser Körper diese Stoffe in erhöhtem Maße. Die Folge ist eine zunächst schleichende Minderversorgung des Organismus. Irgendwann sind die Speicher leer, unser Körper wird infektanfälliger, wir fühlen uns erschöpft und müde. Dr. John Myers von der John Hopkins University, USA, hat diese spezielle Infusionskur entwickelt.

Wirkungsweise der Vitamin- und Mineralstoff-Kur

Durch die hochdosierte Infusionstherapie wird der gesamte Organismus mit den B-Vitaminen B1, B2, B6, B12, Vitamin C und den Mineralstoffen Calcium und Magnesium vitalisiert. B-Vitamine haben eine positive Wirkung auf das Nerven- und Blutbildungssystem. Das Vitamin C kann von unserem Körper nicht eigenständig gebildet werden und muss über die Nahrung, im Idealfall zusätzlich über Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden. Als Antioxidanz schützt es
unseren Organismus vor Giftstoffen und stärkt unser Immunsystem.

Mineralstoffe unterstützen die Muskulatur und stärken unsere Knochen. Medizinisch sinnvoll angelegt, erstreckt sich die Hochdosis-Infusionstherapie über insgesamt 4 Wochen. Empfehlenswert ist eine Anwendung pro Woche.

Indikationen für den Myers’ Cocktail:

  • Nachlassende Leistungsfähigkeit
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Immunschwäche
  • Akute Infekte
  • Chronische Sinusitis
  • Saisonale, allergische Rhinitis
  • Bronchitis
  • Herzinsuffizienz
  • Arteriosklerose

Die Infusionen finden in angenehmer Atmosphäre statt. Nutzen Sie diese Auszeit, um unter der freundlichen Betreuung unseres Teams eine halbe Stunde Entspannung zu finden und aufzutanken. Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch Zusatzleistungen während Ihrer Infusion, wie eine asiatische Kopfmassage oder eine kleine kosmetische Entspannungsbehandlung.

Es besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, die Vitamin- und Mineralstoff-Kur über Ihre private Krankenversicherung abzurechnen.