5 Möglichkeiten der Faltenbehandlungen

Betrachtet man Hollywood-Schönheiten, Models und andere VIPs, bewundert man oft, wie jung und frisch sie aussehen. Doch leider ist das kein natürliches Vorbild – denn sie haben meistens nachhelfen lassen. Niemand ist vor dem natürlichen Alterungsprozess sicher. Die Haut beginnt ab einem Alter von etwa 30 Jahren sich zu verändern. Falten bilden sich aus, das Gewebe erschlafft allmählich.

5 Möglichkeiten der Faltenbehandlungen

Der individuelle Lebensstil, die Veranlagung sowie bestimmte Einflüsse wie die UV-Strahlung der Sonne oder auch die regelmäßige Pflege der Haut bedingen, wie schnell und stark sie altert. Da niemand sich wirklich über Alterserscheinungen freut, gibt es verschiedene Möglichkeiten für Faltenbehandlungen. In diesem Blog-Beitrag stellen wir Ihnen fünf Methoden vor.

Faltenbehandlung Frankfurt

1. Nährende, hochwertige Kosmetikprodukte

Ähnlich, wie eine Pflanze gedüngt werden muss, so braucht auch die Haut Nahrung und Pflege. Empfehlenswert sind hier Produkte aus der modernen medizinischen Hautpflege. Sie sind besonders wirksam und enthalten weder aggressive noch hautbelastende Inhaltsstoffe wie z.B. Mineralöle, Lanolin oder künstliche Duft- und Farbstoffe. Auf diese Weise fördern sie Gesundheit und Aussehen der Haut. Die Ergebnisse sind wissenschaftlich erwiesen.

Ein wirkungsvolles Anti-Aging Hautpflegesystem sollte aus einer guten Hautreinigung, Feuchtigkeits- und Fettzufuhr für die Haut sowie ihrem Schutz bestehen. Ideal ist es, wenn die Wirkstoffe die Bildung von Kollagen und Hyaluronsäure in der Haut anregen und sie vor den Auswirkungen freier Radikaler schützen.

In unserer Beauty Lounge bieten wir Ihnen die Skin Bar an, bei der wir Ihre Haut analysieren und Ihnen auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Hauttyp abgestimmte Pflegeprodukte zur Verfügung stellen.

2. Fruchtsäurepeeling

Mit einem „normalen” Peeling, wie Sie es aus der Drogerie oder Apotheke kennen, lässt sich zwar die Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Hautschüppchen befreien, aber es hilft nicht gegen Altersflecken, Sonnenschäden, kleine Fältchen oder grobporige Haut.  Ein regelmäßig durchgeführtes, sanftes Fruchtsäurepeeling hingegen kann die Haut deutlich verschönern und die eben genannten Erscheinungen mildern. Ein weiterer Vorteil: Die Behandlung kann genau auf Ihr Hautbild und Ihre dermalen „Problemzonen“ abgestimmt werden.

3. Faltenunterspritzung mit BTX oder Hyaluronsäure

Mimikfalten können durch die gezielte Injektion des Wirkstoffs BTX deutlich gelindert werden. BTX hemmt die Muskelkontraktion oder kann sie sogar unterbinden. Auf diese Weise kann eine attraktive Glättung mimischer Falten, die durch Muskelspannungen entstehen, erreicht werden: Quere Stirnfalten, Krähenfüße, Zornesfalten oder auch Nasenfalten sprechen auf den Wirkstoff sehr gut an.

Sogenannte Gravitationsfalten, die durch erschlaffendes Gewebe bedingt sind, wie Naso-Labialfalten, Kräuselfalten um den Mund oder Knitterfalten am Dekolleté, können mit einer Hyaluronsäure-Injektion optimal aufgepolstert werden.

In manchen Fällen bieten sich auch Kombinationstherapien mit beiden Wirkstoffen an.

4. Laserbehandlungen zur Hautverjüngung

Per spezieller Laserbehandlung können wir die tiefen Hautschichten erwärmen und eine sog. Photostimulation bedingen. Hierbei wird die Produktion von Kollagen und Bindegewebsfasern unter der Haut angeregt. Es bildet sich ein Netz aus neuem Kollagen und Elastin aus und Ihre Haut erhält neue Spannung und Elastizität. Fältchen und andere unschöne Erscheinungen wie Alters- und Pigmentflecken, Couperose, Besenreiser, Akne oder Rosacea können per Laser ebenfalls behandelt und gelindert werden.

5. Operative Eingriffe: Facelifting und Lidstraffung

Ist der Alterungsprozess im Gesicht stark ausgeprägt, können auch operative Maßnahmen zur Faltenreduktion und Verjüngung herangezogen werden: Beim Facelifting werden die Gesichtshaut und die darunterliegenden Gewebeschichten gestrafft. So wird der Haut wieder eine höhere Spannung verliehen und das Gesicht wirkt um Jahre jünger. Es gibt verschiedene Arten des Faceliftings: Das Full-Facelifting betrifft das gesamte Gesicht. Möglich ist auch ein Mid-Facelifting, das nur an der Wangenpartie durchgeführt wird, oder ein Hals- sowie Stirnlifting.

Ein müder, trauriger, abgespannter oder auch gelangweilter Gesichtsausdruck kann auch von sog. Schlupflidern herrühren. Hierbei ist das Augenlid bei geöffnetem Auge nicht oder nur teilweise sichtbar, da es von erschlafften Hautpartien über dem Auge verdeckt wird. In manchen Fällen kann die Oberlidfalte sogar so weit herabhängen, dass sie über das Auge ragt und das Sichtfeld einschränkt. Per Oberlidstraffung kann die überschüssige Haut entfernt werden. Gleichzeitig wird das Muskelgewebe gestrafft und das Fettgewebe neu organisiert. Nach der OP ist das Auge deutlich offener. Der gesamte Gesichtsausdruck wirkt in der Regel verjüngt.

Faltenbehandlungen Frankfurt

Wenn Sie sich um effektives Anti-Aging kümmern und Ihrem Gesicht jugendliche Frische verleihen wollen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Bei uns sind verschiedene Möglichkeiten der Hautpflege und Faltenbehandlung möglich, die immer auf Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt werden. Kontaktieren Sie uns gerne für einen Termin!

Ihre Faltenbehandlung Frankfurt

Sollten Sie auch an einer Faltenbehandlung interessiert sein sollten Sie einen Termin in unserer Praxis vereinbaren.

© „Beautiful woman face“ by heckmannoleg, www.elements.envato.com



Call Now Button