Dauerhafte Haarentfernung

Es gibt klare Vorstellungen und Schönheitsideale, was die Behaarung des Menschen angeht: Glänzend, kräftig und voluminös sollten die Haare auf dem Kopf sein. An anderen Körperstellen sind sie deutlich weniger erwünscht. Frauen wie auch Männer investieren daher viel Zeit und auch Geld in die Haarentfernung und wachsen, rasieren, epilieren. Wer keine Lust mehr auf diese Prozeduren hat, für den ist die dauerhafte Haarentfernung per Laser eine gute Alternative. Wie sie funktioniert und welche Bereiche am besten damit behandelt werden können, erklären wir in diesem Blog-Beitrag.

Wie werden Haare per Laser entfernt?

Das Ergebnis der oben beschriebenen Haarentfernungsmöglichkeiten ist zwar eine glatte Haut, aber keine dauerhafte Enthaarung. Zudem sind Methoden wie das Sugaring, Wachsen oder Epilieren häufig unangenehm oder sogar schmerzhaft.

Anders verhält es sich mit der Haarentfernung per Laser: Hierbei wird mit einem Hochfrequenzlaser Hitze in den Haarwurzeln erzeugt. Die Laserenergie wird dabei auf Ihren Hauttyp und individuellen Befund abgestimmt. Durch die Hitze werden die Wurzeln verödet, die Bildung neuer Haare findet im Idealfall nicht mehr statt.

Dauerhafte Haarentfernung per Laser Frankfurt

Welche Körperbereiche können mit dem Laser enthaart werden?

Viele Zonen des Körpers können mit dem Laser von störenden Haaren befreit werden: Dazu gehören z.B. die Bereiche der Wangen, des Kinns oder der Oberlippe (Stichwort: Damenbart), die Bikinizone, die Beine und die Achseln.

Nicht durchgeführt werden kann die Haarentfernung per Laser rund um die Augen oder unterhalb der Augenbrauen. Weiterhin sind Bereiche der Fontanelle am Kopf tabu sowie Hautareale mit Tattoos oder Permanent-Make-up. Vorsicht gilt auch bei Muttermalen und Leberflecken – sie dürfen nicht mit dem Haarentfernungs-Laser in Berührung kommen. Das Gleiche gilt für verletzte Hautbereiche.

Ergebnisse der dauerhaften Haarentfernung mit Laser

So vielversprechend die Laserbehandlung auch ist – nicht jede Person spricht darauf an. Für ein gelungenes Endergebnis spielen die Farbe der Haut und Haare eine entscheidende Rolle. Je dunkler die Haare und je heller dabei die Haut, desto besser lassen sich Härchen mit dem Laser entfernen, denn der Kontrast zwischen Haut und Haar ist deutlich.
Dunklere Haare sind stärker pigmentiert und enthalten mehr Melanin. Für die Laserbehandlung ist das gut, denn dieser Farbstoff absorbiert das Laserlicht besser, wodurch die Behandlung effektiver ausfallen kann. Nicht mit dem Laser entfernt werden können weiße, graue oder sehr helle Haare. Ihnen fehlt das Melanin und der Laser kann die Haarwurzel nicht finden.

Weiterhin sollten Sie sich bewusst sein, dass es für eine schöne, glatte Haut in den meisten Fällen mehrere Sitzungen benötigt, die in zeitlich versetzten Intervallen stattfinden können. Das liegt daran, dass während der Lasersitzung nur die Haarwurzeln behandelt werden, die sich in genau diesem Moment in einer Wachstumsphase befinden. Pro Sitzung sind das etwa 20 bis 30 Prozent der Haare, der Rest macht sozusagen Pause. Nach etwa vier Wochen wird ein anderer Teil der Haarwurzeln aktiv. Dann kann dieser behandelt werden. Um möglichst viele Haare in ihrer Wachstumsphase zu erwischen, benötigt es etwa drei bis sieben Behandlungen.

Die Haarwurzeln, die mit dem Laser „erwischt“ wurden, sind inaktiv und es wachsen daraus keine Haare mehr. Es kann jedoch vorkommen, dass Haarwurzeln, die zu einem gewissen Zeitpunkt überhaupt nicht gearbeitet haben oder durch hormonell bedingte Umstellungen aktiviert wurden, nach Jahren tätig werden. In diesen Fällen können dann weitere Laserbehandlungen erfolgen.

Dauerhafte Haarentfernung Frankfurt

In unserer Praxis setzen wir auf die dauerhafte Haarentfernung mit dem IPL-System sowie mit dem Diodenlaser. Die IPL (= Intense Pulsed Light) -Technologie ist leicht erklärt: Mit Hilfe einer sogenannten Blitzlampe wird hoch energiereiches Licht abgegeben, das in Sekundenbruchteilen in Wärme umgewandelt wird. In weiterer Folge sorgt diese für eine entsprechende Verödung der Haarwurzel.

Der Diodenlaser nutzt hierfür hochenergetische Laserstrahlen.

Ihre dauerhafte Haarentfernung Frankfurt

Wenn auch Sie Haare dauerhaft mit IPL oder Laser entfernen wollen, dann vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!

© „beautiful woman with bare legs on bed at home“ (Ausschnitt) by dolgachov, www.elements.envato.com



Call Now Button