HNO Arzt FrankfurtHNO Arzt FrankfurtHNO Arzt Frankfurt

Akne

Mit der IPL (Intense Pulsed Light)-Technik steht Ihnen ein neues und wirkungsvolles Verfahren zur Aknebehandlung zur Verfügung. Die IPL-Technologie kann entweder als Alternative oder als Ergänzung zu der herkömmlichen Aknebehandlung eingesetzt werden. Die IPL-Behandlung kann in jedem Stadium der Akne angewendet werden.

Bei der IPL-Behandlung sind mehrere Sitzungen (6-8 Sitzungen) notwendig, der Abstand zwischen den Sitzungen beträgt ca. 1 Monat.
Durch die IPL-Behandlung werden die entzündlichen Hautveränderungen, vermindert. Die Akneherde können sich somit schneller zurückbilden, und es kann unter Umständen eine Narbenbildung verhindert werden.

Die Aknebehandlung kann sehr gut mit Fruchtsäure-Peelings kombiniert werden.
Gerne beraten wir Sie bezüglich eines auf Akne abgestimmten Pflegesystems von dermalogica.

Neueste Gerätetechnologie

Im Gegensatz zu vielen Geräten, die den erwarteten Erfolg nicht erzielen, arbeiten wir mit einer neuen Technologie, die einen relativ hohen Energieeinsatz durch die Zerteilung der Lichtimpulse in mehrere sogenannte Töchterimpulse ermöglicht. Auch die Pulslänge und die Pausenzeiten sind exakt einstellbar. Somit ist eine haut- und gewebeschonende Behandlung mit mehr Intensität möglich. Abhängig von der jeweiligen Indikation wird in verschiedenen Wellenlängen mit einem jeweils speziellen Behandlungskopf behandelt. Auch dies ist sehr wichtig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Nach der Behandlung

Vermeiden sie zum Schutz vor UV-Strahlung und Pigmentschäden sowohl vor als auch nach dem Eingriff direkte und ungeschützte Sonneneinwirkung.